3. Saarbrücker Schulschachcup

10-08-2014

Am 3. Juli fand zum dritten Mal der von uns ausgerichtetete Saarbrücker Schulschachcup (SSC) statt. Wie in den Vorjahren konnten wir die Veranstaltung wieder am Deutsch-Französischen Gymnasium durchführen. Mit 19 teilnehmenden Mannschaften aus Grundschulen und Gymnasien konnten wir einen neuen Rekord vermelden, wobei eine Reihe von Schulen zum ersten Mal dabei waren. Für unsere Schulschach-AGs ist der SSC immer der Höhepunkt des Schuljahrs, an dem das Gelernte praktisch angewendet werden kann.

In der Kategorie der Grundschulen konnte sich die 1. Mannschaft der Albert-Schweitzer Grundschule durchsetzen. Zweite wurde die Grundschule Am Ordensgut, die zum ersten Mal teilnahm. Es folgten Mannschaften der Max-Ophüls Grundschule, der Ostschule, der Grundschule Scheidt und der Grundschule Bischmisheim.

In der Kategorie der Unterstufe konnte sich die 2. Mannschaft des Otto-Hahn Gymnasiums überraschend durchsetzen. Hier waren mit Meikel Jenner, Kevin Zha, Yukai Zhao und Daniel Lerch vier Jungs aus unserem Verein am Start.

In der Mittel-und Oberstufe gewann eine Mannschaft des Gastgebers vor der Mannschaft des Ludwigsgymnasiums. Wie immer wurde auch ein Gesamtpreis für die Schule  mit den meisten Brettpunkten vergeben. Hier konnten sich ebenfalls die Gastgeber vom DFG durchsetzen, die mit 5 Mannschaften am Start waren.

tl_files/fotoalben/schulschachcup2014/Siegerehrung-SSC2014.jpg

Siegerehrung der Grundschulmannschaften

Zurück