5. Saarbrücker Schulschachcup

10-07-2016

Am 28. Juni fand der bereits 5. Saarbrücker Schulschachcup wieder in der Aula des Deutsch-Französischen Gymnasiums statt. Startberechtigt waren Schülermannschaften allgemeinbildender Schulen im Regionalverband.


Nach dem letztjährigen Rekord mit über 20 Mannschaften war diesmal ein leichter Rückgang zu vermelden. Insbesondere bei den weiterführenden Schulen konnten zwei Gymnasien wegen Klassenfahrten und Wandertagen keine Mannschaften schicken (unter anderem unsere Teilnehmer an den deutschen Schulschachmeisterschaften vom Otto-Hahn Gymnasium).

tl_files/fotoalben/schulschachcup2014/SSC-2016-Totale-klein.jpg

Der Schulschachcup ist für unsere Schach-AGs der Höhepunkt des Jahres. Hier können die Kinder das übers Jahr Erlernte anwenden und sich mit anderen messen.

Gespielt wurde in drei Wertungsklassen. Die Grundschulen waren mit 9 Mannschaften am Start. Die ersten drei Plätze waren hart umkämpft, mit jeweils knappen Ergebnissen im direkten Vergleich. Hier gewann zum ersten Mal die Mannschaft der Grundschule Scheidt (AG Leiter: Parvis Yazdkhasti und Walter Maass) vor der Mannschaft der Grundschule am Ordensgut. Die 1. Mannschaft der Albert-Schweitzer Grundschule Dudweiler (AG-Leiter Ingo Zinnikus) folgte auf Platz 3.

tl_files/fotoalben/schulschachcup2014/SSC-2016-Turnier1.jpg

Die Platzierungen im einzelnen:

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 7. Runde
Rang  Mannschaft       S R V Man.Pkt. Brt.Pkt. Buchh
1.  GS Scheidt               7 0 0 14 - 0       22.5 48.0
2.  GS am Ordensgut   6 0 1 12 - 2       21.0 47.0
3.  GS AS Dudweiler 1  5 0 2 10 - 4       21.0 51.0
4.  GS M-O-1                  4 0 3  8 - 6        17.5 52.0
5.  GS Ostschule           4 0 3  8 - 6        13.5 52.0
6.  GS M-O-4                  3 0 4  6 - 8       11.5 53.0
7.  GS M-O-3                  2 1 4  5 - 9       12.5 42.0
8.  GS M-O-2                  2 1 4  5 - 9       10.5 52.0
9.  GS AS Dudweiler 2  1 0 6 2 - 12      10.0 45.0

 

tl_files/fotoalben/schulschachcup2014/GSScheidt.jpg

Der Turniersieger bei den Grundschulen: GS Scheidt*



Das Turnier der weiterführenden Schulen wurde in einem gemeinsamen Turnier doppelrundig ausgespielt.
In den Klassenstufen 5-8 gewann eine Mannschaft des Schloss-Gymnasiums, das erstmals vertreten war (AG-Leiter Tim Biehl), vor dem Deutsch-Französischen Gymnasiums (AG-Leiter Alois Scholl).

In den Klassenstufen 9-12 gewann eine Mannschaft des Gastgebers vor der erstmals teilnehmenden Rastbachtalschule.

Wie immer wurde auch ein Gesamtpreis für die beste Schule vergeben. Er ging wieder an die Max-Ophüls Grundschule mit Michael Stein als AG-Leiter.

Die Ergebnisse der Klassenstufen 5-12 im einzelnen:

Mannschafts-Rangliste: Stand nach der 5. Runde im 2. Durchgang
Rang  Mannschaft S R V Man.Pkt. Brt.Pkt. SoBerg

1.  DFG 1 7 0 1 14 - 2 21.5 122.50
2.  DFG 2 5 2 1 12 - 4 21.0 132.50
3.  Rastbachtal 4 1 3 9 - 7 18.0 107.00
4.  GaS 1 1 6 3 - 13 11.0 90.00
5.  DFG 3 1 0 7 2 - 14 8.5 63.00






   

 

* Mit extra Dank an unseren Phliegenden Photographen Walter Maass

Zurück